Gedanken zur Lage der Situation

Gedanken zur Lage der Situation

Und ich liege viel herum und meistens richtig.

Wenn ich mehr Haare an den Füßen hätte,
könnte ich als Teppich arbeiten.
Mal ganz symmetrisch gedacht.

Wenn ich dann ein fliegender Teppich wäre,
könnte ich im Orient ein gefeierter Held sein.
Oh, du schöne Mythologie!

Wenn ich dann ein Held wäre,
könnte ich mir Autogramm- und Visitenkarten drucken lassen.
Wegen meiner Prominenz.

Und dann kämest du – aber
nicht gezielt, sondern ganz
aus Zufall und versehentlich
vergucken wir uns ineinander.

Wenn du dann nach einem Autogramm frügest,
könnte ich dir diesen Wunsch erfüllen.
Wegen meines Kugelschreibers.

Wenn du dann lesen und wissen würdest, wer ich bin,
müsstest du nicht die Katze im Sack heiraten.
Oh, du schöner Aphorismus!

Wenn du dann meine Katze bist,
dann würde ich an deiner Stelle auf dem Teppich bleiben.
Mal ganz gemütlich gedacht.

Und dann lägen wir viel herum und alles bliebe: richtig.

 

(verfasst am 15.11.2011)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s