She is as cool as a cucumber

She is as cool as a cucumber

Der Mensch als Wirt eines Wit­zes. Witz­wirt Mensch! Tief im Men­schen ver­an­kert und ver­zahnt, per­ma­ment einer re­vo­lu­tio­nä­ren Met­amor­pho­se aus­ge­setzt. Das Leben als Witz. Der Witz des Le­bens. Le­bens­witz. Witz­le­ben. Sar­kas­tisch, un­per­söhn­lich, ohne Poin­te. Der neue Humor. Witz ohne Poin­te. Wer lacht, hat ihn trotz­dem ver­stan­den. Oder glaubt es we­nigs­tens. Ein­fach dar­über la­chen, sonst Kopf­weh. Hu­mor­lo­sig­keit als Mit­tel für Ver­ständ­nis. Sinn­los ver­bun­de­ne Worte, die ohne wei­te­re Er­klä­rung auf eine In­ter­net­sei­te ta­pe­ziert wer­den und durch­dacht klin­gen (sol­len?). Poin­ten als Re­zept gegen Eng­stir­nig­keit. Kampf gegen Ge­schwin­dig­keits­be­gren­zun­gen für Klein­trans­por­ter auf der Stre­cke zwi­schen Wetz­lar und Wein­heim. Dro­gen­sucht als Pro­test. Reiz­über­flu­tung als Folge des schmel­zen­den Nord­pols. Um­ge­hen der Ta­bak­steu­er durch Nicht­rau­chen. Dosen als Schutz vor dem na­tür­li­chen Feind. Ewig könn­te man so wei­ter­ma­chen. Sätze als spon­ta­ne Kunst. Ein­fäl­le als Ab­len­kung. „Hang the DJ“ singt Mor­ris­sey. Ein Auf­ruf zum Mord des Schul­di­gen für alles. Al­lein­sein als Exis­tenz­mi­ni­mum. Ans Un­ge­wöhn­li­che zu­rück­ge­wöh­nen. Über­le­ben die ein­zi­ge Regel.

Und Kopf­schmer­zen als Rück­fall ins poin­ten­lo­se Witz­le­ben.

(geschrieben am 20.03.2010)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s